Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Berliner KitKatClub im Süden der Republik

Alle zum Veranstaltungszeitpunkt regional geltenden gesetzlichen Regelungen und Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus werden eingehalten + zu gegebener Zeit per detailliertem Hygienekonzept kommuniziert.

DJs
Clark Kent <KitKatClub | VAULT Events>
Jam El Mar <KitKatClub | Jam & Spoon>
Der Freak <KitKatClub | Berlin>

SPIRITS
• die besten Szene DJs mit energetischer elektronischer Tanzmusik
• großflächige erotische Schwarzlichtkunst von Vigor Calma
• großflächige S/M- | Fetisch- | Sexual Fantasy Spielbereiche
• „Blacklight“ Bodypainting für alle Gäste
• geschützter Spielbereich für Paare
• „Frische Früchte“ Service
• Fingerfood Büfett
• VAULT Polaroids
• Raucherlounge

KitKatClub Köln“ laden „kühne und unvoreingenommene Freigeister“ zur hedonistischen Extravaganza in das CULTEUM in Karlsruhe.

In Anlehnung an den in Berlin ansässigen legendären KitKatClub, verwandelt sich das CULTEUM in eine sinnlich Fantasiewelt, geprägt durch eine einzigartig harmonische optische, akustische und spirituelle Komposition mit großflächiger, erotisch inspirierte Schwarzlichtkunst, S/M-Fetisch-Möbeln, dem einzigartig energetischen KitKatClub Sound, präsentiert von den besten Szene DJs sowie wirklich außergewöhnlichen Darstellungsformen.

Herzlich willkommen sind alle hetero-, homo-, bi-, tri-, trans-, mini-, mega-, maxi- und metrosexuelle und androgyne Einzelpersonen und Gruppierungen nach charmant-autoritärer Einlasskontrolle

 

STRICT SEXUAL FANTASY DRESSCODE

Originalität zählt | Einlass vorbehalten!

Grundsätzlich immer erwünscht: Fetisch – Lack – Leder – Latex – Gummi – Plastik – Metall – Nylon – Gothic – Kostüm – Uniform – Drag – Burlesque – Straps – Heels – Strass – Barock – Rock – Kilt – Punk – Bodypainting – extravagante elegante Abendgarderobe – fantasievolle Accessoires – Style – Kink – Frech – Pornös – Glamour – Make Up – Glitter – Glitzer – Bunt – Schrill – Extravagant – Verrückt | vielfältig sinnlich Fantasievolles in Anlehnung an das jeweilige Thema der Nacht!

NO GOs: normale Straßenkleidung – Straßenanzüge – Jeans – Sportkleidung – Turnschuhe | Riskant bis komplett ungeeignet: Baumwollunterwäsche – normale (schwarze) Stoffhosen – Camouflage – WetLook Hosen | Eine wichtige GRUNDREGEL als Orientierungshilfe: sofern Du mit Deinem Outfit durch die Innenstadt schlendern kannst, ohne dass sich jemand nach Dir umdreht, liegst Du sehr wahrscheinlich falsch!

Umkleidebereich + bewachte Garderobe

Link zu den Dresscode Guidelines

TICKETS

Der Eintritt kostet den Verstand oder 25 Taler oder beides.

 

Nach oben